Montag, 15. August 2022 – Sommerstimmung

Heute war es heiß  😎  Das Thermometer kletterte auf annähernd 30 Grad Celsius, da gab es nur zwei Möglichkeiten der Freizeitgestaltung: Im Schatten chillen oder ab an den Strand, der keine 500 Meter vom Zeltlager entfernt ist.

Für manche der ganz Kleinen ist es die erste Erfahrung mit der Nordsee; gestern herrschten ideale Bedingungen um Bekanntschaft mit dem ‚Blanken Hans‘ zu machen. Das Meer zeigte sich bei nur ganz schwacher Brise von seiner milden Seite, ganz ohne wellenschäumende Wogen, die Kinder vielleicht ängstigen könnten. Momente wie diese, auch wenn sie nur unbewusst wahrgenommen werden, bleiben hängen. Die meisten können sicher bestätigen: Wer als Kind einen Sommer auf Sylt verbracht hat, wird die Erinnerung daran ein ganzes Leben lang in sich tragen.

Am Ende des Badetages kam noch eine mehr als berechtigte Frage auf: „Wenn es Salzwasser gibt, gibt es dann eigentlich auch Pfefferwasser?“ Vielleicht ja bei den Gewürzinseln im fernen Indonesien…